seit 1994

19.01.22 - Kreativprojekt "Meilensteine"

eine Kooperation des Projekts "Wörterwelten" des Friedrich-Bödecker-Kreises, der Mittelschule Undorf und des KAP-Instituts

"Meilensteine“ prägen unser aller Leben und sind überall präsent. Als Wegweiser zeigen sie beispielsweise an, welchen Teil einer bestimmten Strecke wir bereits zurückgelegt haben. Sie markieren aber auch Wendepunkte, von wo aus es entweder bergauf oder bergab gehen kann. Meilensteine stehen auch im Mittelpunkt dieses Projekts, in dem es nicht nur ums Schreiben im herkömmlichen Sinn geht. Im Vordergrund stehen vielmehr Fragen dazu, was die Teilnehmer*innen in ihrem bisherigen Leben bewegt hat oder welche Themen ihnen wichtig sind. Welche Geschehnisse haben ihr Leben geprägt? Welche Erlebnisse sind Teil ihrer Biografie geworden? Während der Schreibwerkstatt werden die Jugendlichen dazu angeregt, darüber nachzudenken, welchen Stellenwert diese Meilensteine in ihrem Leben haben. Die Gedanken dazu können sie schreibend, malend, in Form eines Fotos, eines Comics oder Animes zu Papier bringen. Bei Ausflügen in die Natur suchen wir dann für jeden der Teilnehmer*innen nach einem passenden Stein, der die Jugendlichen daran erinnern soll, dass noch viele Meilensteine auf sie warten.

Die Schreibwerkstatt ist eine Kooperation im Rahmen des Projekts „Wörterwelten“ des Friedrich-Bödecker-Kreises, der Mittelschule Undorf und des KAP-Instituts. Die Regensburger Schriftstellerin Gerda Stauner leitet als Autorenpatin die Schreibwerkstatt von Januar bis Juni 2022. Die dabei entstandenen Texte erscheinen am Ende in einem Buch. Die Teilnahme ist für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren kostenfrei

< zurück

Über uns

01.02.22 - "Wir sagen Danke"

Hochzeits-Dankeskarte von F. und C. - WOW, was für ein superschönes Feedback von euch!!!