seit 1994

18.03.2020 - Corona...

...alternative Tätigkeiten für unser Team

Ganz im Sinne von #flattenthecurve bewegen wir uns aktuell nur in unserem direkten Umfeld – Lager, eigenes Waldgrundstück, KAP-Zentrale…

Hier gerade in unserem Schiffslager beim Kanus reparieren. Aktuell sind unsere Mitarbeiter dabei, vornehmlich allein oder zu maximal zweit zu arbeiten. Handschuhe und Händewaschen verstehen sich bei solchen Aktivitäten von selbst :-)

Das Arbeiten komplett einstellen ist bei uns aufgrund unserer betreuten Jugendlichen nicht möglich – gerade jetzt, wo die Schulen geschlossen haben, ist eine entsprechend gut gewährleitestete Betreuung das A und O. VIELEN DANK an dieser Stelle an all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: ihr seid die besten!!

In diesem Sinne wünschen wir euch allen noch eine gute Zeit!! Bleibt gesund, und schränkt eure sozialen Kontakte so weit es geht ein...

#Kanu #reparieren #socialdistance #stayhome #homestead #homesteading #stayhomeclub #StaysafeStayhome

< zurück

Über uns

18.08.20 - PÄDAGOGISCHE MITARBEITER/INNEN FÜR ERLEBNISTHERAPEUTISCHE GRUPPE GESUCHT

Sozialpädagoge/in und Erzieher/innen für Erlebnistherapeutische Intensivgruppe gesucht

23.04.2020 - Zuwachs im KAP

...sieben junge Enten sind ab heute bei uns