seit 1994

14.05.19 - Besucht uns bei Globetrotter

Projekt "Bike-Notreparatur" am 27.05.

Fahrrad-Werkstätten gibt es mittlerweile an jeder Ecke. Aber was tun, wenn mitten auf der Fahrradtour die Kette reißt, der Schlauch platzt oder das Rad nach einem Sturz wieder fahrfähig gemacht werden muss? Dann heißt es selbst Hand anlegen...

In diesem Workshop zeigen wir dir, wie du mit einfachen Mitteln Notreparaturen durchführst und alltägliche Schäden am Fahrrad schnell selbst wieder richtest. Außerdem lernst du, um welche Wartungsarbeiten du dich regelmäßig kümmern solltest, um lange Freude an deinem Drahtesel zu haben.

Aus Platzgründen ist es leider nicht möglich, dein eigenes Fahrrad mitzubringen. Wir zeigen dir an einem Fahrrad vor Ort, wie du die Reparaturen durchführst.

< zurück

Über uns

19.02.2020 - 25 Jahre KAP: was macht Carlos jetzt?!

...unser erster Jugendlicher aus dem Marokko-Reiseprojekt ist mittlerweile in den USA

04.02.2020 - Feedback Lehrgang „Abschlusskurs“

„Viel Erfahrung, super Konzepte, großes Herz, motivierend und unterstützend“ – vielen lieben Dank...