seit 1994

Domino Day

Kettenreaktions-Parcours Indoor

 

Hauptaufgabe ist der Entwurf, die Planung und Gestaltung sowie der Bau eines gigantischen Kettenreaktionsparcours nach Vorbild des bekannten "Domino-Days". Ziel ist es, eine durchlaufende Kettenreaktion aufzubauen, die ohne menschliches Zutun alle Aufgabenstellungen erfüllt.

 

Hierzu wird das Team in verschiedene Gruppen aufgeteilt, die jeweils einen Teilabschnitt des gesamten Parcours übernehmen. Die einzelnen Teams arbeiten parallel in verschiedenen Feldern, haben jedoch ein Gesamtziel: den optimalen Finallauf, bei dem alles reibungslos funktioniert! Hier steht nicht die Konkurrenz im Vordergrund, im Gegenteil: ein Team sichert das Weiterkommen des anderen Teams ab, da jedes Team den Kettenreaktions-Impuls von einem Nachbarteam erhält und ihn an das nachfolgende Team weitergibt. Daher sind Absprachen über die genaue Gestaltung der Schnittstellen unabdingbar. Zusammenarbeit und Kooperation zwischen den einzelnen Teams ist also von elementarer Bedeutung.

Sinnvoller Umgang mit Ressourcen und Materialien ist hier ebenso gefragt, wie ein gutes Sicherheitskonzept (z.B. der Bau einer redundanten Sicherheitslinie als „Backup“ für den Notfall). Auch der Umgang mit Misserfolg und Frustration spielt eine nicht unerhebliche Rolle…

 

Jedes Team erhält eine individuelle Aufgabenbeschreibung für seinen Streckenabschnitt des Parcours. Wie im wahren Leben gilt es, Ideen zu entwickeln, diese zu erproben und zu optimieren, verschiedene Lösungsvorschläge zu sammeln, zu diskutieren und sich schließlich auf einen Weg zu einigen. Aus den Einzellösungen soll schließlich ein zusammenhängender Parcours erbaut werden. Dabei ist jedes Teammitglied wichtig und gefragt, um gemeinsam die beste Strategie zu finden.

 

Schließlich kommt der große Showdown: nach einem gemeinsam gezählten Countdown startet der Finallauf – die Spannung steigt, ob alle Schnittstellen gut geregelt sind, die Elemente gut überlegt und erprobt sind, und ob somit die Kettenreaktion ohne menschliches Zutun ihren Durchlauf absolvieren kann…

 

 

Gerne senden wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Teamevent zu, incl. Anschauungsmaterial, Videos, usw.

Für dieses Teamevent benötigen wir einen geeigneten Raum mit glatten Boden. Durchführbar ist das Event mit 15 bis ca. 250 Personen (auf Anfrage auch mehr).

 

Dieses Event findet indoor statt, daher ist das Teamtraining natürlich wetter-unabhängig zu planen und durchzuführen.