seit 1994

Unser Leitbild

Leitbild des KAP-Instituts

 

Wer wir sind

Das KAP-Institut ist ein Unternehmen, das hauptsächlich mit erlebnispädagogischen und erlebnisorientierten Methoden arbeitet. Es werden verschiedene Zielgruppen und Altersstufen angesprochen.

 

Unser Auftrag

Unter dem Motto „ein Lernen, das nachhaltig sein soll, muss den ganzen Menschen erfassen“ bieten wir mit effektiven Trainingsmethoden ein optimales Lernfeld für Unternehmen aus der Wirtschaft. Mit eindrücklichen Erfahrungen tragen wir über die Förderung von Teamfähigkeit, Kooperation und Kommunikation zur Optimierung betrieblicher Abläufe bei.

 

Durch lebendige und herausfordernde Ausbildungskonzepte im Bereich der Erlebnispädagogik und Erlebnistherapie unterstützen wir die Qualifikation und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte.

 

Mittels Krisenintervention und erlebnistherapeutischen Projekten im In- und Ausland schaffen wir neue Perspektiven für schwierige Jugendliche. Wir stellen uns der Herausforderung und nehmen unseren Auftrag ernst, verhaltensauffällige Jugendliche zielorientiert in die Gesellschaft zu integrieren. 

 

 

Was wir wollen

Kundenorientierung und Qualität 

Wir nehmen die Anliegen unserer Kunden ernst und sehen alle Anfragen als Herausforderung für unsere tägliche Arbeit. Wir beraten unsere Kunden persönlich und erstellen ein für beide Seiten faires Angebot. Daten unserer Kunden werden vertraulich behandelt.

Entsprechend unserem pädagogischen Verständnis entwickeln wir aus einer Situationsanalyse Zielfixierungen, welche wir bei unserer praktischen Arbeit kontinuierlich verfolgen.

Mit unserem freundlichen und kompetenten Auftreten schaffen wir die Grundlage für ein positives Bild nach außen und innen. Unser Schriftverkehr und unsere mündlichen Erklärungen sind verständlich und vollständig.

Unter Einhaltung relevanter gesetzlicher Vorschriften streben wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Kosten, dem Nutzen und der Qualität unserer Dienstleistungen an. Zur Umsetzung einer bestmöglichen Qualität unserer Arbeit verfolgen wir definierte Qualitätsstandards.

Mit offener Information fördern wir aktiv unsere Beziehungen zur Öffentlichkeit. Damit wollen wir unsere Tätigkeit verständlich machen und Interesse daran wecken.

 

 

Führung und Organisation

Wir organisieren uns klar und einfach. Wir legen Wert auf eine freundliche Atmosphäre im Kontakt mit unseren Ansprechpartnern.

Wir pflegen eine aktive und offene Kommunikation. Wir informieren uns gegenseitig und verschaffen einander einen einfachen und effektiven Zugang zu Informationen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ziel- und mitarbeiterorientiert geführt. Die Arbeitsverteilung erfolgt ressourcenorientiert. Wir fördern den Leistungswillen, die Freude an der Arbeit und die Identifikation mit der Tätigkeit und dem Gesamtunternehmen KAP.

Wir vereinbaren Ziele gemeinsam, zeigen Perspektiven auf und besprechen und beurteilen das Erreichte bei regelmäßigen Team- und Mitarbeitergesprächen.

 

 

Zusammenarbeit und Entwicklung

Wir pflegen eine kollegiale und unkomplizierte Zusammenarbeit und sind gegenüber anderen Menschen tolerant. Anregungen und Veränderungen betrachten wir als Chance und gehen sie unvoreingenommen an. Wir sind gegenüber Kritik aufgeschlossen und versuchen uns laufend zu verbessern.

Wir sorgen für ein offenes und vertrauensvolles Betriebsklima. Alle leisten dazu ihren Beitrag und sind für ein gutes, teamfähiges Arbeitsklima mitverantwortlich.

Wir legen Wert auf die Entwicklung der Fach- und Sozialkompetenz. Darunter  verstehen wir eine sorgfältige Auswahl und Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Förderung der beruflichen und persönlichen Entwicklung und die Unterstützung bei der fachlichen Fortbildung. Wir stellen an uns hohe Anforderungen und zeichnen uns durch Initiative, Mitdenken und Mithandeln aus.  

 

 

Wirtschaftlichkeit und Innovation

Wir arbeiten kostenbewusst und gehen mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln sorgfältig und verantwortungsbewusst um.

Wir richten unsere Strukturen und Abläufe konsequent und vorausschauend auf die professionelle Erfüllung unserer Aufgaben und Aufträge aus.

Im Rahmen unseres Leistungsauftrags wollen wir uns stetig verbessern und weiterentwickeln.

Wir sind bestrebt, Routine in unserer Tätigkeit zu vermeiden und ständige neue, innovative Projektideen zu entwickeln und zu verwirklichen. 

 

Unsere Ethik

Wir orientieren uns am humanistischen Weltbild. Jedem Menschen begegnen wir mit Wertschätzung und Aufrichtigkeit. Ehrlichkeit, Vertrauen und Offenheit sind Grundlagen unserer Arbeit.

Die Natur ist unser größtes Lern- und Arbeitsfeld. Bei unserer Tätigkeit in und mit der Natur achten wir auf ein ökologisch verträgliches Verhalten, auf den Schutz der Natur und tragen mit speziellen Aktionen aktiv zur Förderung der Ökosysteme bei.

Unsere Lehrgänge beruhen auf fundierten pädagogischen Erkenntnissen, nicht auf Ideologin oder Sektenkult. Wir distanzieren uns entschieden von Organisationen wie Scientology oder dergleichen und lehnen jede Zusammenarbeit mit diesen ab. Wir verwahren uns gegen entspreche Werbung dieser oder ihnen nahe stehender Organisationen, Techniken oder Methoden.

Die Loyalität zu unseren Kunden und zu unseren Mitarbeitern erachten wir als beste Grundlage, unserem Unternehmen einen dauerhaften Erfolg zu sichern.

Über uns

27.10.17 - Abenteuer-Offensive 2017 Kanu

Die Abenteueroffensiven stellen ein Angebot des KAP-Institutes an seine Jugendlichen dar, an...

22.06.17 - Abenteueroffensive Höhle

Jugendliche erforschen die Welt unter der Erde