seit 1994

30.01.18 - "Die fantastischen Sechs in freier Wildbahn"

...spannendes Abschlussprojekt der Ausbildung Erlebnispädagogik von Anna Aiginger

Das 3-tägige Abschlussprojekt ist Pflicht in unserer Ausbildung Erlebnispädagogik. Dieses Projekt wird von den Teilnehmern komplett eigenständig geplant, organisiert und durchgeführt und anschließend im Abschlusskurs vorgestellt und präsentiert.

 

Jedes Jahr sind wir aufs neue erstaunt und begeistert, was unsere Fortbildungs-Teilnehmer mit ihren Kindern und Jugendlichen auf die Beine stellen.
Nach und nach werden die Abschlussprojekte auf unserer Homepage veröffentlich.

 

Die erste Veröffentlichung des Abschlusskurses 2017 ist das Projekt von Anna Aiginger. Drei Tage war sie mit 4 Kindern im Wald - Lagerbau, Kochen am Lagerfeuer, Bauprojekte wie Pizzaofen, Kescher, usw. standen ebenso auf dem Programm wie terrestrische Navigation mit Karte und Kompass, Wanderung, usw.

 

Opens internal link in current windowHier gehts zum Projektbericht.

< zurück

Über uns

22.01.18 - Ehemaligen-Treffen im KAP

Unsere ehemaligen Praktikanten im KAP zu Besuch

09.01.18 - Aller Abschied ist schwer - oder auch nicht?!

Ein kleiner Nachruf auf unseren verkauften Hänger, der uns zahllose Nerven gekostet hat ;-)