seit 1994

Konzept

Outdoor Teamtraining – Training für den ganzen Menschen 

Als ganzheitliches Lernmedium sprechen Outdoor Teamtrainings in der freien Natur Körper, Geist und Seele ihrer Mitarbeiter an. Unsere Trainings erzielen durch eindrückliche Erlebnisse einen bleibenden Lerneffekt.

 

 

Die Natur – Spiegel Ihres Unternehmens 

Die Natur ist das komplexeste Lernfeld und bietet umfangreiche Erfahrungsmöglichkeiten. Auf den ersten Blick völlig entgegengesetzt zur normalen Lebens- und Arbeitswelt, ist die Natur ideal für die Spiegelung individueller Unternehmenssituationen.

 

 

Unmittelbare Erfahrungen – bleibende Erfahrungen 

Die Lösung der Aufgaben im Outdoor Teamtraining verlangt aktives Handeln von jedem Teammitglied. Als handlungs- und erfahrungsorientiertes Lernen konfrontiert es die Teilnehmer direkt mit den Konsequenzen ihres Handelns. Erfolg oder Misslingen einer Aktion werden unmittelbar erfahrbar.

 

 

Lernen am Prozess 

Entscheidend für den Erfolg einer Übung ist nicht nur deren Ergebnis, sondern ihr Lösungsprozess. Analog zum Betriebsalltag wird deutlich, wie sich Kooperation und der gezielte Einsatz von Ressourcen auf die Gestaltung des Ergebnisses auswirken.

 

 

Jeder ist gefordert – jeder profitiert 

Jede Aufgabe im Outdoor Teamtraining ist so formuliert, dass sie von keiner Person alleine gelöst werden kann. Die Zusammenarbeit aller Teammitglieder ist notwendig. 

 

 

Förderung von Schlüsselqualifikationen 

Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit als wichtige Schlüsselqualifikationen werden ebenso gefordert wie vorausschauendes Planen, Kreativität, Kritik- und Problemlösungsfähigkeit. Soziales Lernen wird zum entscheidenden Ergebnis des Trainings.