seit 1994

Methodik und Prozess

In enger Abstimmung mit Ihnen, den Teilnehmern, werden die genauen Lern- und Entwicklungsbedürfnisse auf dem Gebiet Führung festgelegt und methodisch fundiert im Seminarraum vermittelt und ausprobiert. Nach dieser Theoriephase geht es raus in die Natur um das Gelernte über  unterschiedlichste Kooperations- und Teamaufgaben einzuüben und zu veranschaulichen. Der Lernkreislauf schließt sich durch darauf folgendes Feedback und Reflexion.

Hierdurch erfolgt eine Rückbesinnung auf die theoretischen und praktischen Inhalte. Ein gemeinsames Abendessen mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch rundet einen erlebnisreichen Tag ab.