seit 1994

Landrover

Weithin auffällig zeigen sich meist die KAP-Autos mit Logos und Aufdruck: ein Geländewagen Landrover Defender Typ LD, sowie ein Landrover Defender 130. 

 

Die beiden Landrover finden ihre Einsätze bei fast jedem Teamtraining. Denn sie eigenen sich sowohl durch den großen Stauraum im Innern, als auch durch  ihre Dachgepäckträger hervorragen, um verschiedenste Ausrüstungsgegenstände, die für Outdoor-Trainings benötigt werden, zu transportieren (z.B.Höhlenanzüge, Helme oder Kanus). 

 

 

Ihre große Bodenfreiheit und Geländegängigkeit, sowie das Differentialgetriebe bewähren sich bei sowohl im Offroad-Parcours, als auch bei Fahrten, die uns quer durch den Wald führen. 

 

 

 

Technische Daten Landrover Defender LD:

 

Eigengewicht: 2,1 T

Zylinder: 5

Hubvolumen 2495 cm³

Länge (gerundet): 4,6 m

Breite (gerundet): 1,8 m

Höhe (gerundet): 2,1 m

Sitzplätze: 9 Personen

 

 

Technische Daten Landrover Defender 130

 

Eigengewicht: 2,1 T (Zuladung: 1442 kg)

Zylinder: 4

Hubraum: 2402 cm³

Länge: 5,1 m     - Länge Ladefläche: 172cm

Breite: 1,8 m

Höhe: 2,0 m

Sitzplätze: 6 Personen

Er überwindet Steigungen bis zu 45° und kann auch bei Seitenneigungen bis 35° noch gefahren werden (im unbeladenen Zustand). Der Landrover kann bis zu einer Wattiefe von 50cm fahren.

 

 

Equipment

09.02.18 - Freie Plätze Ausbildung Erlebnispädagogik

Bereits mehr als 2/3 der verfügbaren Plätze sind aktuell vergebenweiter ...

30.01.18 - "Die fantastischen Sechs in freier Wildbahn"

...spannendes Abschlussprojekt der Ausbildung Erlebnispädagogik von Anna Aigingerweiter ...

22.01.18 - Ehemaligen-Treffen im KAP

Unsere ehemaligen Praktikanten im KAP zu Besuchweiter ...

18.01.18 - Feedback BayWa-Teamtraining

Trotz widrigem Wetter mit dem Fahrrad bei bester Laune durch Münchenweiter ...

> alle News