seit 1994

Mobiles Bandsägewerk

Für den Bau von Flößen, Tischen, Blockhütten uvm. hat das KAP-Institut vor einiger Zeit seinen Equipmentbestand um das gigantische Bandsägewerk "LM pro" der Firma Logosol erweitert!


Mit ihrem 23 PS Benzinmotor kann die 6 Meter lange Bandsäge (hier finden Sie ein interessantes Video) bis zu 85cm starke Stämme zu Brettern oder Balken schneiden. Außerdem ermöglicht der zusätzliche Balkenhobel LM 410 die einfache und unkomplizierte Herstellung „hausgemachter“ Blockhäuser. 

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: die Herstellung von einzigartigen Türrahmen, Verandapfosten, Gartenmöbel, Treppenstufen, usw. ist jetzt ohne Probleme möglich. Hier kann jeder Holzmacher, Schreiner oder Künstler seiner Fantasie freien Lauf lassen!

Außerdem ist das Sägewerk nicht fest an einem Standort montiert, sondern kann in Form eines Autoanhängers transportiert werden. Durch diese Mobilität werden die Einsatzmöglichkeiten deutlich erweitert. So kann das Sägewerk beispielsweise auch direkt in einem Waldstück platziert werden, um vor Ort Hochstände oder Blockhütten zu bauen. 

 

So kann das mobile Bandsägewerk z.B. auch problemlos bei Outdoor-Teamainings aller Art eingesetzt werden. Vor allem der Tischebau, bei dem komplette Baumstämme in Holzplatten gesägt werden, aus denen wiederum Tischplatten entstehen, bildet einen zentralen Einsatzbereich der Säge.

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten in ungeahnte Dimensionen. Verschiedenste Sägewerke, Bandsägewerke, Hobelmaschinen und Trockner bei KAP-Institut Regensburg, Ihrem Logosol-Händler!