seit 1994

Kanu & Floß

Das Kanu eignet sich aufgrund seiner einfachen Handhabung in besonderer Weise für den Einsatz in der Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie. Im Lehrgang „Kanu & Floss“ lernen die TeilnehmerInnen wie eine Flusswanderung detailliert vorbereitet und durchgeführt wird.

 

Neben methodischen Prinzipien und einem aktiven und passiven Sicherheitskonzept werden nachvollziehbar pädagogische Ziele definiert und auf ihre Wirkungsweise überprüft. Die TeilnehmerInnen werden ein großes Floß bauen und dieses auf seine Befahrbarkeit und Funktion testen.

 

 

Inhalte im Detail

  • Fahr- und Paddeltechnik
  • Gefahren an Wehren
  • Helfen und Retten – Sicherheitstechnik und –training auf dem Wasser
  • Erste Hilfe bei Ertrinkungsunfällen
  • Lernchancen in und um das Wasser
  • Spielformen mit und um das Kanu (z. B. Bau eines Katamarans)
  • Bau eines Floßes mit anschließender Flussbefahrung
  • Planung erlebnispädagogischer Projekte mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen
  • Problemlöseaufgaben, Initiativspiele und kooperative Abenteuerspiele zum Thema Wasser
  • Thematisches Essen - Forellen räuchern in Krautbüchsen
  • Land Art

 

Feedback Kanu & Floß 2015

Opens external link in new windowFeedback Kanu & Floß 2013

Opens external link in new windowFeedback Kanu & Floß 2012

Opens external link in new windowFeedback Kanu & Floß 2011

Opens external link in new windowFeedback Kanu & Floß 2010

Opens external link in new windowFeedback Kanu & Floß 2009