seit 1994

Erlebnistherapie

"Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche werden von ihrer Umwelt hauptsächlich als Störung, von der Politik als Kostenfaktor, vom Arbeitsmarkt als unbrauchbare Restgruppe wahrgenommen. Trotzdem steckt in diesen Kindern und Jugendlichen ein hohes Entwicklungspotential, wenn sie entsprechende Chancen und Förderung erhalten."

(Michael Eibl in Aktion Kontakt 02/2002 der Kath. Jugendfürsorge Regensburg)


Verborgene Potentiale aus dem Schatten holen


Mit intensiver Einzelbetreuung entdecken wir die Ressourcen benachteiligter Jugendlicher und begleiten sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

 

KAP-Intensivtherapie vereint

 

•  Clearing
•  Intensiv Sozialpädagogische Einzelbetreuung und
•  Krisenintervention

 

für benachteiligte Jugendliche auf Grundlage des § 35 SGB VIII.

 

 

Aktuell

"Nachhilfe in Disziplin"

 

Viele Betriebe müssen ausgleichen, was in den Schulen versäumt wird

 

Von Sibylle Haas

 

Es ist ein verheerendes Ergebnis, das der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner jüngsten Umfrage zutage gefördert hat: Es bewerben sich nicht nur zu wenige junge Leute um eine Lehrstelle, sondern viele sind für eine Ausbildung auch noch nicht reif. http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/501285

 

Artikel "Nachhilfe in Disziplin" aus Süddeutsche Zeitung Nr. 81, Fr. 09.04.2010; Teil Wirtschaft, Seite 17